Bayerischer Einbürgerungstest

Damit es euch nicht so ergeht wie den Zuagroasten aus unserer Kategorie Kulturschock Bayern haben wir für alle Neubayern einen lustigen bayerischen Einbürgerungstest mit 20 Fragen entworfen. Solltest du den Test bestehen, bekommst du eine bayerische Einbürgerungsurkunde ausgehändigt. Also viel Erfolg!

Frage 1:

Wen oder was bezeichnet man in Bayern als "Zuagroasten"?

Jemand der gerne mit dem Zug fährt

Ein Mensch der nach Bayern gezogen ist

Jemand der zuviel Bier getrunken hat

Frage 2:

Die Farben der bayerischen Flagge sind:

Rot- Weiß

Gelb-Schwarz

Weiß-Blau

Frage 3:

Was meint ein Bayer wenn er zu einer Frau sagt "Mogst obandln?"

Er möchte flirten

Er möchte Händchen halten

Er möchte um ihre Hand anhalten

Frage 4:

Was ist die Lieblings Hunderasse der Bayern?

Die deutsche Dogge

Der deutsche Schäferhund

Der Rauhaardackel

Frage 5:

Echte Genießer lassen in Bayern den letzten Rest Bier im Bierkrug übrig. Wie nennt man diesen abgestanden Schluck?

Noagerl

Schluckerl

Restal

Frage 6:

Erweitere folgenden Satz: Nur der...

BVB

FCB

HSV

Frage 7:

Eine Maß ist:

Ein bayerisches Längenmaß für Lederhosen und Dirndl

Ein Bierkrug mit 1 Liter Füllmenge

Das bayerische Wort für Spaß

Frage 8:

Was ist das offizielle bayerische Wappentier:

Adler

Wolpertinger

Löwe

Frage 9:

Wen meint der Bayer, wenn er von "unserem Kini" redet:

Franz Beckenbauer

König Ludwig II

Horst Seehofer

Frage 10:

Woran erkennt man auf dem Oktoberfest ob eine Frau noch Single ist:

Sie hat einen besonders tiefen Ausschnitt

Sie trägt hochhackige Schuhe und roten Lippenstift

Sie hat die Schleife der Dirndlschürze links gebunden

Frage 11:

Wie lange haben die Bürger Münchens im Mittelalter gebraucht, um die Frauenkirche zu errichten?

20 Jahre

50 Jahre

100 Jahre

Frage 12:

Erweitere folgenden Satz welcher aus einem bayerischen Volkslied stammt: In München steht ein...

Irrenhaus

Freudenhaus

Hofbräuhaus

Frage 13:

Welchen Zeitraum bezeichnet man in München als die fünfte Jahreszeit:

Faschingszeit

Starkbierzeit

Adventszeit

Frage 14:

Erweitere folgenden bayerischen Trinkspruch:
Oans, zwoa, .....

gesoffen

drunka

gsuffa

Frage 15:

Die Prinzregententorte ist eine beliebte und hauptsächlich in Bayern verbreitete Torte. Warum besteht ihre Füllung aus 7 Schichten?

Weil die 7 Schichten für die 7 Regierungsbezirke Bayerns stehen

Wegen den Schäfflertänzen die nur alle 7 Jahre stattfinden

Weil 7 die Glückszahl von Bayern ist

Frage 16:

Welcher bayerische König ist im Starnberger See ertrunken?

König Ludwig I

König Ludwig II

König Ludwig III

Frage 17:

Was ist ein Wolpertinger?

Ein unbeholfener Mensch

Eine bayerische Hunderasse

Ein bayerisches Fabelwesen

Frage 18:

Was ist ein Gamsbart?

Ein ungepflegter Bart

Der Bart von der Gemse

Ein Hutschmuck bei Männern

Frage 19:

Was meint der Bayer, wenn er sagt "Ja, wo samma denn?"
(Ja wo sind wir denn?)

Er bittet um Orientierungshilfe, da er vor lauter Biergenuß anscheinend nicht mehr weiß wo er sich gerade befindet.

Er möchte damit seine Empörung ausdrücken wenn gegen landläufige Sitten oder Gebräuche verstoßen wurde

Er fordert den Gesprächspartner voller Stolz auf sich daran zu erinnern dass er gerade im schönsten Bundesland Deutschlands ist

Frage 20:

Wie lautet die bayerische Steigerungsform von "gut"?

Bessa

Scheena

Sauguad