TSV 1860 München, sechzger, löwen, 60zger, Fußball, Fan, Bayern

Warum ich KEIN 60zger Fan wurde!

             Share on Tumblr

Wie wird man Fußballfan? Darüber gibt es sicherlich viele nette Anekdoten. Bei den einen war es der Papa, bei den anderen der Onkel, welcher bereits Fan einer bestimmten Mannschaft war. Und bei manchen gab es gänzlich andere Gründe. Ich kann nur erzählen, warum ich nicht 60zger Fan wurde, woraus als logische Schlussfolgerung resultierte, dass ich mich als "Original Münchner Kindl" dem FC Bayern zuwandte!

Herrmann hieß er, der beste Kumpel meines Vaters. Sie hatten sich im zarten Alter von 17 Jahren kennengelernt. Als ich geboren wurde verband die Männer schon eine langjährige Freundschaft. Seit ich denken konnte war Herrmann für mich der coolste Typ auf dieser Erde! Er war ein genialer Kartenspieler, waschechter Bayer und immer mordsmäßig gut drauf. Uns Kinder brachte er regelmäßig mit selbsterfundenen Denkspielen und dem einen oder anderen anzüglichen Erwachsenen-Witz zum lachen. Er war die Art von Schelm, die Kinder einfach lieben! Eines Tages lud er uns ein, ihn zu einem Heimspiel "seiner 60zger" zu begleiten. Er war ein großer Löwen-Fan, so wie wir die Traditionsmannschaft des TSV 1860 hier in München auch noch nennen. Ich kann heute nicht mehr sagen, gegen wen sie damals spielten, ich weiß nur noch wie beeindruckt und überwältigt ich von der Kulisse des Grünwalder Stadions war! Ich hatte damals noch nicht viel Ahnung von Fußball und verstand nicht viel von dem, was sich da auf dem Rasen tat. Ich weiß nur, dass ich Herrmann noch nie so erlebt habe. Er war außer sich vor Wut und fluchte wie ein Rohrspatz! Und wer einen waschechten Bayern schon mal fluchen gehört hat, der weiß wovon ich rede. Denn niemand flucht so aus den tiefsten Eingeweiden wie wir Bayern! Ich wusste, dass er diese Mannschaft vergötterte. Wieso fluchte und schimpfte er dann unaufhaltsam an einem Stück? Immer wieder brach es aus ihm heraus "Herrgott die können ja keinen Fußball spielen!" Na das musste mir erstmals einer erklären "Warum wird man Fan einer Mannschaft, die KEINEN Fußball spielen kann?". In meiner kindlichen Logik verstand ich die Welt nicht mehr. Herrmann der coolste Typ dieser Erde, war Fan einer solchen Mannschaft? Was für ein Paradoxon! Irgendwie verankerte sich an diesem Tag der Leitsatz "Dass, sollte ich jemals Fußballfan werden, ich mir eine Mannschaft suchen werde, die Fußball spielen kann!". Es hat dann noch viele Jahre gedauert, bis diese kindliche Prägung wieder ans Tageslicht kam. Aber ich muss sagen, es macht wirklich großen Spaß, FC Bayern Fan zu sein! Auch wenn es ab und zu mal ein bisschen langweilig wird!

P.S. : Für alle die nicht so viel über Fußball wissen, der TSV 1860 München und der FC Bayern München sind die beiden großen Fußballclubs in München. Wobei sie nicht wirklich Rivalen sind, da es der Zweitligaclub TSV 1860, wie oben beschrieben, aufgrund mangelndem fußballerischen Talents ;-), nie wirklich dauerhaft in die erste Liga schaffte! So ist man in München entweder 60zger Fan oder Bayern Fan. Beide Fangruppen können sich nicht wirklich leiden. Wobei ich ehrlich gesagt, noch nie einen Bayern-Fan über einen 60zger Fan habe schimpfen hören, jedoch umso mehr 60zger Fans über die Bayern! Hhhmmm könnte es sein, dass da vielleicht ein klein bisschen Neid mit im Spiel ist? Herrmann kann ich leider nicht mehr fragen, da er schon seit vielen Jahren bei den Engelchen im Himmel weilt. Ich denke, wenn er dort oben genauso leidenschaftlich über "seine" 60zger flucht, dann ist der liebe Gott sicherlich ein Bayern-Fan! Und das kann ja nie schaden! Danke Herrmann du bist nach wie vor der coolste Typ auf der Erde äääähhhm im Himmel!!


KOMMENTARE:

Sog wos! Mia gfrein uns üba jeden netten Kommentar!