Bundesliga 2013-2014 | FC Bayern München, Rückblick, Deutscher Meister, Früheste Deutsche Meisterschaft, Märzmeister, März

Pure Langeweile: Die Bundesliga Saison 2013/2014

             Share on Tumblr
Nagellack statt Fussball
Bild: © picsfive - Fotolia.com

Was hat eigentlich Maniküre mit Fußball gemeinsam? Nicht viel könnte man meinen, außer es spielen die Bayern! Ich muss gestehen dass ich die Bundesliga mittlerweile als so langweilig empfinde, dass ich mich letztens dabei ertappt habe mir während des Spiels die Fingernägel zu lackieren!! Was für eine Entweihung dieses heiligen Sports! Ich höre schon den einen oder anderen laut aufschreien! Das Ganze ist mir ehrlich gesagt auch ziemlich peinlich… Außer letzten Samstag um 15:30h! Man da ging die Post ab, was habe ich geflucht, gezittert und gebetet! So muss Fußball sein pure Spannung & Leidenschaft! Aber halt meine Bayern haben da ja gar nicht gespielt! Die waren ja erst um 18:30h dran! Was habe ich denn dann für ein Spiel gesehen? Und vor allem, was habe ich dann am Abend getan??? Oh nein jetzt dämmerts wieder, ich habe mir die Nägel lackiert!!! Na wenigstens ist der Pep ein Hübscher und taucht ab und zu in meinen nächtlichen Träumen auf, immerhin etwas Spannung und Leidenschaft von Bayern-Seite…

Liebe Bayern Verantwortlichen,

hier ist dringend Handlungsbedarf angesagt! So kann es nicht mehr weitergehen. Wir Bayern Fans sind wirklich leidensfähig, denkt nur an das verlorene Finale 2012, aber das ist nun mehr als wir ertragen können… Wenn ihr so weitermacht, werdet ihr eure Fans verlieren und das wollt ihr doch nicht oder? Die fiebern mittlerweile schon mehr mit dem armen abstiegsbedrohten HSV oder mit dem mit Verletzungssorgen gepeinigten BVB mit!! Ich habe es am eigenen Leib erfahren! Ist euch das bewusst?? Also steckt doch den Bayern-Spielern in Zukunft bitte ein paar große Kieselsteine aus der Isar in die Taschen! Nicht dass es bald im Postillon heißt "Breaking News: Bayern Fans konvertieren aus Langeweile zum HSV!"

Lieben Gruß, Eure Dani


KOMMENTARE:

Sog wos! Mia gfrein uns üba jeden netten Kommentar!