Vorbericht Wembley | Mia san Bayern - Der Bayern Blog

Vorbericht: Finale Champions League 2013 / FC Bayern München vs. Dortmund

Tja wer hätte gedacht, dass es der FC Bayern nach dieser extrem schmerzhaften und traumatischen Niederlage im eigenen Stadium in der darauffolgenden Saison promt wieder ins Finale schafft! Ich hätte ehrlich geglaubt, dass sie etwas länger brauchen um den Schock aus den Gliedern zu streifen. Ich kenne viele Menschen die so eine brutale Niederlage erstmals lähmen würde. Klar die Jungs sind Profis aber auch nur Menschen! Dass sich daraus so ein Kampfgeist und eine "Jetzt erst recht!" Mentalität entwickelt hätte ich nie für möglich gehalten. Hätte man mich vor dieser Champions League Saison gefragt, hätte ich gesagt "Ach das wird dieses Jahr nur eine durchschnittliche Saison für den FC Bayern. In der Champions League sind sie spätestens im Viertelfinale draußen! Mit ganz viel Glück vielleicht erst im Halbfinale!". Eigentlich müsste man jetzt denken dass der Gewinn der Champions League gegen den BVB nur noch eine reine Formsache ist. Genauso sehen es die Wettanbieter. Bayern ist haushoher Favorit. Ach wäre da nur nicht die Sache mit dem Bauchgefühl! Ganz am Anfang der Gruppenphase habe ich so hin und her überlegt wer denn dieses Jahr der Gewinner der Champions League sein könnte? Vielleicht wieder der FC Barcelona, welcher sowieso jedes Jahr zu der Riege der Favoriten zählt. Oder Real Madrid, AC Mailand oder doch Manchester United? Während ich so vor mich hin grübelte kam mir irgendwie das schleichende Gefühl dass es diesmal kein Hochkaräter sein wird der die Champions League gewinnt! Ich weiß noch, dass ich mir damals dachte "Es könnte der BVB sein!". Aber natürlich hat mein bayerischer Stolz sofort dazwischen gefunkt "Ne ne nie im Leben traust du denen das zu!!! Vor allem nicht nach der blamablen Leistung der Vorsaison, wo sie schon in der Gruppenphase gegen wirklich machbare Gegner ausgeschieden sind!". So und nun stehen sie im Finale gegen meinen FC Bayern! Tja da haben wir es wieder "Wer hätte das gedacht!".

Ich hoffe nun natürlich inständig dass mein Bauch nicht den Gewinner der Champions League sondern nur einen der Finalteilnehmer "erspürt" hat. Alles andere wäre auch zu bitter! Drei Mal ein Finale zu verlieren, nein so launisch kann der Fußballgott doch wirklich nicht sein! Lieber Fußballgott ich finde dass es der FC Bayern mittlerweile verdient hat die Champions League zu gewinnen! Sie sind das dritte Mal innerhalb kürzester Zeit im Finale, haben einige der besten Mannschaften Europas bezwungen. Es ist an der Zeit! Und wie das letzte Finale gezeigt hat, gehört zu einem solchen Titelgewinn auch immer etwas Glück dazu.. also verstehst du den Wink mit dem Zaunpfahl??? Zur Sicherheit habe ich meine letzten Kröten, welche ich noch als Guthaben bei einem großen internationalen Wettanbieter hatte auf Borussia Dortmund gesetzt. Denn jedes Mal wenn ich Geld gewettet habe, hat die jeweilige Mannschaft verloren! Und falls doch passiert was nicht passieren darf, dann bekomme ich wenigstens ein nettes kleines Sümmchen als Trostpflaster! Dennoch möchte ich nicht allzu abergläubisch sein und werde wahrscheinlich wie letztes Jahr das Spiel wieder in der Leopoldstraße kucken! Schau ma mal dann seng ma scho! Und nun Daumen drücken!! P.S. Ich hoffe sie haben diesmal Elfmeterschießen geübt!


KOMMENTARE:

Sog wos! Mia gfrein uns üba jeden netten Kommentar!